Hinweis:
Bitte unseren neuen Mitgliedsausweis immer zu den Sportstunden mitbringen!
Außerdem erhalten Sie mit dem Ausweis Vorteile bei unseren Wirtschaftspartnern.
11.02.2019

Handball - Klarer Sieg der weibl. B gegen dieDJK Waldbüttelbrunn

Hatten die Gunzenhäuserinnen um Sonja Heinrich und Kacper Szmal im Hinspiel gegen die Unterfränkinnen noch eine deutliche Niederlage mit nach Hause gebracht, so konnten sie diesmal im achten Spiel in Folge überzeugen und weitere zwei Punkte auf Ihrem Konto verbuchen. Bis zur 7. Minute dauerte es, ehe die TV Mädchen den Respekt vor den Gästen aus Unterfranken ablegten. Sicheres Angriffsspiel und eine schon gewohnt stabile Abwehr waren der Garant dafür, dass man den Vorsprung bis zur Halbzeit auf 7 Tore ausbauen konnte. Die zweite Halbzeit war auf beiden Seiten gezeichnet von Fehlpässen, leicht vergebenen Chancen und Lattenwürfen.Sieht man einmal von dieser kurzen Schwächephase zu Beginn der 2. Hälfte ab, waren die zwei Punkte für den Sieg der Gunzenhäuserinnen nie in Gefahr, so dass der Schiedsrichter die Partie beim Stande von 28:16 abpfiff.  Auch wechselten die Altmühlstädterinnen munter in allen Positionen durch und so konnte sich fast jede Spielerin in die Torschützenliste eintragen. Am kommenden Samstag geht die Reise zum derzeit mit einem Spiel mehr und 2 Punkten Vorsprung in der Tabelle führenden unterfränkischen HSV Bergtheim. Mit einem Sieg könnten die TV-Mädels die Tabellenspitze erobern.

Bittner, Marie (1), Arnhold, Hanna (3), Stettner, Laura (6),  Henglein, Jule (1), Ortner, Eva (1), Beißer, Hanna(2), Fritsch, Paula (2), Fucker, Mona (2),  Kött, Dorothea (10), Schauenberg, Magdalena, Rieger, Henriette (Tor)

« zurück zur Übersicht