Hinweis:
Bitte unseren neuen Mitgliedsausweis immer zu den Sportstunden mitbringen!
Außerdem erhalten Sie mit dem Ausweis Vorteile bei unseren Wirtschaftspartnern.
16.05.2019

Einrad - Vier Podestplätze bei der Bayerischen Meisterschaft

Einradsportlerinnen des TV 1860 Gunzenhausen auf Landesebene erfolgreich

Nachdem die Einradabteilung dieses Jahr bereits auf dem Stuttgart-Cup und der Süddeutschen Meisterschaft vertreten war, zeigten nun 20 Gunzenhausener Einradsportlerinnen am ersten Maiwochenende auf der Bayerischen Meisterschaft in Gilching ein drittes Mal ihr Können.

 

Clara Schmidt sicherte sich in der Altersklasse U15 trotz einzelner Fehler mit ihrer zauberhaften Einzelkür „My Fair Lady“ den dritten Platz. Damit gelang ihr nicht nur der Sprung auf das Treppchen, sondern auch an fünfter Stelle ins Finale der Juniorinnen am nächsten Tag, bei dem die sechs besten Starterinnen der Altersklassen U13 und U15 noch einmal gegeneinander antraten. Mit einer enormen Leistungssteigerung überzeugte sie die Jury im Finale und konnte sich auf einen tollen vierten Platz verbessern.

Mit Sofia Olympos startete in der Altersklasse U15 noch eine weitere Sportlerin des TV. Als Neueinsteigerin der Abteilung und nach nur wenigen Wochen intensiver Vorbereitung nahm sie mit ihrer afrikanisch-rhythmischen Version von „Let it go“ zum ersten Mal an einem Wettkampf teil. Ihre Darstellung gelang einwandfrei, doch das Trickniveau der anderen war noch deutlich höher, so dass die hochmotivierte Sportlerin mit dem sechsten Platz der Konkurrenz den Vortritt lassen musste.

 

Mit ihrer Paarkür „Sei hier Gast“ präsentierten sich Clara Schmidt und Liane Hartmann bei den Juniorinnen als eingespieltes Team, dem nicht anzusehen war, dass es sich um die erste Saison als Duo handelt. Für eine nahezu perfekte Performance als charmante Kellnerinnen wurden die jungen TV-Sportlerinnen mit dem dritten Platz im Juniorenfinale belohnt.

Lea Höhn und Rebecca Salomon traten als „Occamys“ (gefiederte, blaue Tierwesen aus der Welt Harry Potters) in der Altersklasse U19 gegen die anderen Paare an. Mit einer abwechslungsreichen und kecken Darbietung setzten sie das Thema gut um, doch aufgrund einiger Fehler und der starken Konkurrenz verpassten sie als vierte der Altersklasse knapp das Podest und als siebte der Gesamtwertung knapp den Einzug ins Finale.

 

Schließlich war die Gunzenhäuser Mannschaft bei den Gruppendisziplinen mit drei Kleingruppen (bis zu acht Teilnehmern) vertreten. Die Nachwuchsfahrer (Lenja Schmidt, Sophie Wick, Leonie Mack, Franziska Hertlen, Monja Gempel, Anna Gempel, Leonie Gempel, Catrin Zischler) zeigten noch ein weiteres Mal in sehr gelungener Ausführung ihre farbenfrohe Kür „99 Luftballons“ und belegten im kleinen Starterfeld der Altersklasse U15 den zweiten Platz. Die Goldmedaille dieser Altersklasse ging mit dem „Zauberlehrling“ an eine weitere Kürgruppe des TV 1860 Gunzenhausen, die ihre Trainingsleistung nahezu optimal abrufen konnte. Sarah Menhorn, Angelina Amslinger, Clara Schmidt, Liane Hartmann, Susanne Scheer, Anica Zischler und Eva Lehner setzten die bekannte Ballade von Johann Wolfgang von Goethe souverän in ein Schauspiel auf dem Einrad um, kombinierten dies zudem mit einigen fortgeschrittenen Tricks und dürfen sich nun Bayerische Juniorenmeister der Kleingruppendisziplin nennen.

Die erfahrenen Einradsportlerinnen Finnja Zuber, Anna Pfahler, Susanne Reisnecker und Rebecca Salomon zeigten ihre Kür „Phantom der Oper“ in der Altersklasse 15+. Der fünfminütige Auftritt gelang in Teilen in perfekter Harmonie, beinhaltete allerdings auch Phasen mit vielen nervositätsbedingten Flüchtigkeitsfehlern. Damit konnte sich das Vierer-Team letztlich nicht gegen die starke Konkurrenz durchsetzen und musste sich mit dem vierten Platz begnügen.

 

Einen Teil der Küren werden die Einradmädels noch einmal als krönenden Abschluss der diesjährigen Freestyle-Saison auf der Deutschen Mesiterschaft Ende Mai in Schorndorf präsentieren. Im Anschluss geht es dann schon wieder an die Auftrittsplanung für das nächste Jahr. Zwischen den Pfingst- und den Sommerferien bietet die Abteilung einen weiteren Kompaktkurs für Anfänger an, um auch weiteren interessierten Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit zu geben, ein Teil unserer Gruppe zu werden. Genauere Informationen folgen. Bei Interesse wenden Sie sich bitte jederzeit an die Geschäftsstelle des TV 1860 Gunzenhausen.

Auswahl -047 - DSN_d4036

Auswahl -043 - DSN_d4008

Auswahl -005 - DSN_d3410

« zurück zur Übersicht